15 Teilnehmer würden gerne Ihren Namen auf dieser Trophäe in unserem Schützenhaus sehen !
8x57is
Man spürt die Konzentration !

Gezielt über Kimme und Korn ist von dem Ziel auf 100m oft nur ein undeutlicher Fleck erkennbar. Das Gewehr schlägt kräftig zurück, und verspringt gerne wenn der Anschlag nicht passt. Trotzdem schätzen vor allem unsere älteren Schützen diese Disziplin und bringen in den Wettkämpfen oft Leistungen von 90-100 Ringen bei 10 Schuß.
Mancher Anfänger wurde statt mit einem Treffer schon mit einer blauen Schulter belohnt.

Das Jahresabschlusschießen mit dem 98K findet am am vorletzten Tag des Jahres statt.
Seit einiger Zeit findet gleichzeitig die Vereinsmeisterschaft Ordonanzgewehr statt. Die Siegerehrung dazu findet an unserer Hauptversammlung statt.

Rechts der Sieger Walter Fausel

Dass Treffsicherheit keine Frage des Alters ist bewies in diesem Jahr Walter Fausel, der sich mit einem sehr schönen Zehner (Mouche) den Eintrag auf der Trophäe sicherte.